F-Jun: GKB-Turnier in Bonaduz

F-Jun: GKB-Turnier in Bonaduz

Auftakt mit dem GKB-Turnier in Bonaduz

Gestern konnten zwei Teams der F-Junioren bei frühlingshaften Temperaturen das erste GKB-Turnier des Jahres bestreiten. Eine FCC-Mannschaft spielte in der 1. Stärkeklasse, die andere in der zweiten.

Der FCC 1 bestätigte die guten Resultate, die bei den Teilnahmen an den Hallenturnieren erreicht wurden und konnte drei von vier Partien für sich entscheiden. Nur das Spiel gegen Chur ging klar verloren, da die Hauptstädter sehr effizient spielten und praktisch jede Chance in ein Tor ummünzen konnten.

FC Celerina 2 traf in seiner Gruppe auf Ems 2 und Chur 3. In beiden Matchs hatten die Junioren keine Chance und verloren diese Spiele hoch (0:7 und 0:5). In den restlichen beiden Spielen spielte der FCC 2 auf Augenhöhe mit seinen Gegnern von Davos 3 und Schluein 2. Gegen die Davoser resultierte so ein 4:0-Sieg und gegen Schluein mussten sich die Celeriner erst nach hartem Kampf mit 0:1 geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.