F-Jun: Emser-Turnier in Celeriner Hand

F-Jun: Emser-Turnier in Celeriner Hand

Starke Junioren stemmen Pokale in die Luft

Am letzten Samstag haben zwei Teams der F-Junioren am Hallenturnier in Ems teilgenommen. Beide Mannschaften sind in der 2. Stärkeklasse angetreten.

Celerina 2 spielte eine hervorragende Gruppenrunde mit 5 Siege und nur 1 Niederlage und war somit direkt für das Finale qualifiziert. Im Final traf man wieder auf Ems 4, gegen diesen Gegner resultierte die einzige Niederlage in der Gruppenrunde (0:1). Darum waren die FCCler besonders motiviert, um es diesmal besser zu machen. Tatsächlich wurde hinten besser herausgespielt und vorne besser kombiniert. Die Junioren kreierten so ihre Chancen und diese konnten in Tore umgemünzt werden. Das Finale ging mit 4:0 souverän an die Celeriner.

Das zweite Celeriner Team begann wie ein Feuerwerk und gewann gleich mit 7:0 gegen Schluein 3. Es folgte einen 3:0-Sieg gegen Bonaduz. Danach schienen die Junioren schon vom Final zu träumen und prompt kassierten sie eine schmerzhafte 0:3-Niederlage gegen Ems 1. Auch die vierte Partie ging leider mit 0:1 verloren und nun waren die Finalträume definitiv geplatzt. Im letzten Gruppenspiel konnten die Celeriner wieder gewohnt stark auftreten und gewannen mit 2:0 gegen Orion. Schliesslich resultierte der 3. Rang und man konnte sich über den kleinen Pokal freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.