Damen: 3. Platz am Hallenturnier in Untervaz

Damen: 3. Platz am Hallenturnier in Untervaz

Starke Leistung der Damen am Hallenturnier in Untervaz

Am vergangenen Wochenende hat das Damen-Team am Hallenturnier in Untervaz teilgenommen. Mit tiefen Erwartungen reiste die Mannschaft ans Hallenturnier, dies weil drei Spielerinnen angeschlagen waren und einige gegnerische Mannschaften am Start waren, die in höheren Ligen spielten.

Das erste Spiel fand bereits gegen die 2. Liga Mannschaft vom FC Ems statt. Der FCC zeigte eine gute Leistung und konnte bis zur letzten Minute mithalten, doch dann fiel der Gegentreffer doch noch. Trotzdem folgten dann nur noch Siege in der Gruppenphase und die Qualifikation für das Halbfinale. Dort trafen die Engadinerinnen auf die Damen von Chur 97, die man bestens aus der Meisterschaft kannte. Der FCC spielte gut mit und erarbeitete sich einige Chancen, doch am Schluss ging dieses Spiel verloren.

Im kleinen Final spielte der FCC gegen die Damen vom FC Thusis-Cazis, die mit Spielerinnen aus der 1.und aus der 3. Liga antraten. Die Celerinerinnen spielten konzentriert und liessen nichts anbrennen. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0 und der Match musste mit einer Penalty-Serie entschieden werden. Der FCC bewies die stärkeren Nerven und holte sich den verdienten 3. Platz.

 

Der FC Celerina spielte mit:
Corina Barandun, Marlene Ott, Gabriela Giovanoli, Nadia Clalüna, Chiara Barandun, Ariane Affolter, Ramona Clalüna, Annigna Tschumper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.