D-Jun: Turnier in Chur

D-Jun: Turnier in Chur

Turnierteilnahme in der Hauptstadt

Am Samstag haben die D-Junioren mit Trainer Toni Martinovic am Hallenturnier vom FC Orion in Chur teilgenommen. Am Schluss resultierte der starke 3. Rang.

Die Vorrunde konnte fast makellos abgeschlossen werden. Von fünf Partien konnten deren vier gewonnen werden. Unter anderem wurde der spätere Turniersieger Chur 97 mit 3:0 geschlagen. Gegen Orion musste man sich mit einem 1:1 zufrieden geben, aber dies bedeutete trotzdem den Gruppensieg und die Qualifikation für das Halbfinale.

Die Jungs spielten gegen das Team aus Ems, das in der Vorrunde auf Rang vier landete. Unverständlicherweise erlitten die Celeriner ein ziemlicher Blackout und verloren mit 0:2. Im kleinen Final gegen Orion konnte man sich wieder fangen und einen 1:0-Sieg feiern. Damit konnten die FCCler den Pokal für den 3. Rang entgegennehmen.

Das Team zeigte starke Leistungen mit tollen Kombinationen. Leider fehlte nur einmal im Halbfinal-Spiel etwas die Konzentration, sonst wäre noch etwas mehr drin gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.