Ausbildung zum Hilfsleiter für 14-18-Jährige

Für alle Jugendliche, die sich interessieren, als Hilfsleiter tätig zu sein: 2019 bietet das Amt für Volksschule und Sport ein 1418Leiter-Ausbildungsweekend im Bereich Fussball an.

Die Jugendlichen werden in einer zweitägigen Ausbildung darauf vorbereitet, erste Trainertätigkeiten in Vereinen oder freiwilligen Schulsportkursen zu übernehmen, wobei sie immer von anerkannten J+S-Leitenden begleitet werden (Göttisystem). In der Ausbildung werden den Hilfsleitenden Grundkompetenzen des Leitens (Leiterverhalten, Vorbild sein, Gruppen führen, Organisatorisches etc.) und Grundlagen vermittelt, um im Training beispielsweise ein Einlaufen, eine Spielsequenz oder eine Gruppenaufgabe zu übernehmen.

Interessierte Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren aus dem Fussball haben die Möglichkeit, sich an einem Ausbildungsweekend zum 1418Leiter ausbilden zu lassen. Die Einsätze werden danach durch graubündenSPORT entschädigt. Das nächste Ausbildungsweekend Fussball findet wie folgt statt.

Sa/So, 2./3. November 2019 in Chur

Auf der Website findest du alle Infos zum 1418Leiter-Programm. Und hier geht’s direkt zur Anmeldung.

Bei weiteren Fragen kontaktiere unseren J+S-Coach Marco Jola (Tel. 079 331 81 52)

Danke für dein Engagement für den Sport in Graubünden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.